Ein Verein mit Tradition Karateklub Union Nippon Krems

Seit über 45 Jahren lehren und lernen wir Karate.

Gegründet wurde unser Klub  im Jahre 1972 von Gottfried Zeininger, der den Verein als Obmann und Trainer bis 1983 leitete.
Gerhard Kreitner Sensei, 5. Dan, ist seit 1975 aktives Mitglied und als unser "Vereinsoberhaupt" unersetzlich. Jahrzehntelang als Trainer und Obmann tätig, ist er auch im NÖ Wado-Ryu Verband eine wichtige Stütze.

In den ersten 20 Jahren war unser Klub intensiv als Wettkampfverein tätig. Kumite und Kata wurden speziell in Vorbereitung auf sportliche Wettkämpfe trainiert. Viele Mitglieder nahmen regelmäßig an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil und brachten so manchen Pokal mit nach Hause. Nach und nach verlagerte sich der Schwerpunkt beim Training immer stärker weg vom Wettkampfsport und hin zum traditionellen Karate und zu den Spezifikationen des Wado-Ryu. Kumitetraining gewann in Hinblick auf Selbstverteidigung und Effektivität immer mehr Bedeutung für alle Mitglieder, egal wie fortgeschritten oder sportlich.

"Wir wollen Karate nicht nur als Sportart vermitteln, sondern auch als Philosophie, die unser Leben maßgeblich verändern und verbessern kann."